Montagsfrage: Autorenneuentdeckung

Letzte Woche habe ich die Montagsfrage von LiBROMANIE leider irgendwie verpasst, weil faul im Urlaub rumzukugeln einfach wichtiger war, diese Woche bin ich natürlich wieder dabei🙂

Wer ist deine Autorenneuentdeckung der letzten Monate?

Das ist jetzt vielleicht etwas peinlich, aber Neil Gaiman. Natürlich wusste ich schon lange vorher, wer Neil Gaiman ist, denn ganz ehrlich: wer weiß nicht, wer Neil Gaiman ist?😉 Aber das war’s auch schon – er ist nur einer Autoren, die zufällig berühmt genug (zugegeben: in gewissen Kreisen…) sind, dass man sie halt kennt ohne je etwas von ihnen gelesen zu haben. Von seinem Werk wirklich gekannt habe ich bis dato nur seine grenzgenialen Doctor-Who-Episoden, vor allem The Doctor’s Wife – die allein beweisen schon, dass er ein ziemliches Multitalent und ein begnadeter Geschichtenerzähler ist. Vor Kurzem habe ich seinen wahrscheinlich bekanntesten Roman, American Gods (Rezension folgt!), gelesen verschlungen und weiß jetzt, dass ich immens viel nachzuholen habe.

Außerdem Fernando Pessoa – auch nicht unbedingt ein “neuer” Autor, aber einer von denen, vor dem man sich typischerweise auf der Uni irgendwie schafft zu drücken, und der einen später doch einholt und verzaubert. Irgendwie finde ich es deswegen sogar schade, dass mein portuñol Portugiesisch nahezu nonexistent ist. Das Buch der Unruhe war die Empfehlung einer hochgeschätzten Studienkollegin und es begleitet mich seither. Gewöhnungsbedürftig, poetisch und sehr intensiv.

Und was ist mit Euch? Welche Autoren habt Ihr in letzter Zeit entdeckt, liebe Leserlein?

8 thoughts on “Montagsfrage: Autorenneuentdeckung

  1. Neil Gaiman ist aber wirklich ne lohnenswerte Neuentdeckung!😀 Habe zwar bisher nur “Coraline” gelesen und das auch schon vor Ewigkeiten, aber ich wollte immer mal weitere Bücher von ihm lesen. Wie das mit der Zeit immer so ist, sooo viele Bücher, die auf einen warten!😀

    Liebe Grüße, WortGestalt

    1. Lustig, “Coraline” sagt mir irgendwie was… vielleicht habe ich das als Teenager mal gelesen oder den Film gesehen und wieder vergessen, ich weiß es nicht. Auf jeden Fall hast Du absolut Recht: zu viele Bücher (nicht nur von Gaiman😉 ), zu wenig Zeit!:/

      Liebe Grüße zurück!

  2. Ich! Ich wusste nicht, wer Neil Gaiman ist, bis ich ihn gerade eben gegoogelt habe. Da sieht man es mal wieder. Was dem einen sein “Kennt-doch-jeder” ist, ist dem anderen sein “keine-Ahnung-wer-das-ist”😉
    Aber nun ist die Wissenslücke ja geschlossen.
    LG Gabi

    1. Hihi, deswegen sagte ich ja “in gewissen Kreisen” und habe zu seiner Wikipedia-Seite verlinkt😉 Wenn man SciFi / Fantasy / Utopien mag ist es nahezu unmöglich, nicht früher oder später über seinen Namen zu stolpern … Andererseits finde ich, wenn ich durch die anderen Montagsfragen-Posts blättere, so oft Autoren die mir gar nichts sagen, weil gerade “beliebte” Genres wie Krimis, Thriller und Liebesromane absolut nicht mein Ding sind😉 & diesen Austausch finde ich so spannend daran!

      Liebe Grüße zurück!

  3. Von Neil Gaiman werde ich auch mal was lesen müssen, unbedingt! Das ist wirklich so ein Name, den man einfach kennt, aber “entdeckt” habe ich ihn noch nicht für mich.😉

    Übrigens fühle ich mich hier auf deinem Blog spontan sehr wohl – Geek und Geek gesellt sich gerne oder so. xD

    1. Freue mich sehr, dass Du Dich hier wohlfühlst – setz Dich, nimm Dir ‘n Keks🙂 Dein Buchfresserchen ist aber auch besonders niedlich!

      “American Gods” kann ich sehr empfehlen, vor allem wenn man ein bisschen was für Mythologie übrig hat. Die Rezension dazu sollte so in den nächsten 10 Tagen fertig werden, hoffe ich… mehr kenne ich leider auch noch nicht.

...and thanks for all the fish!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s